Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dein Klosterwochenende

November 1 @ 14:00 - November 3 @ 13:00

Ein Wochenende

  • nur für dich, um wieder zu dir zu finden, dich zu erholen und Kraft zu tanken
  • zum schlafen, durchatmen, sortieren, erden, meditieren, klar werden, runter kommen, besinnen…..
  • das nur auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist
  • an dem alleine du bestimmst, an welchen Angeboten du teil nimmst.

Die Lokation dafür ist das wunderschöne Kloster Trudpert im Schwarzwald.

Wir treffen uns am Freitag Nachmittag beim gemeinsamen Kaffee, es folgt eine Kennenlernrunde. Mit einer Meditation beschließen wir den ersten Tag.

Am Samstag starten wir mit einem Morgenimpuls in den Tag. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit für drei Familienaufstellungen, die zum Sonderpreis berechnet wird.

Du kannst dich jederzeit entscheiden wie du deinen Tag strukturierst. Gerne kannst du dich von meinen angebotenen Aktivitäten führen lassen, bei der Klosterführung teilnehmen und die Einladung der Schwestern zu ihren Gebeten annehmen. Die sind aber nur Angebote, die du wahrnehmen kannst, aber nicht musst. Genauso gut kannst du die Tage verschlafen, lesen und alleine spazieren. Immer so, wie es dir in dem Moment gut tut und dich stärkt.

Organisatorisches:

  • Das Gästehaus St. Josef des Kloster Trudpert ist harmonisch und einfach ausgestattet. Die Zimmer sind schön, funktional und sauber, behindertengerechte Zimmer sind auf Anfrage erhältlich. Das Essen ebenfalls einfach und lecker, mit einem gewissen Charme. Der Klostergarten lädt zum erholen in Ruhe ein. In der unmittelbaren Umgebung findest du Wanderwege durch den Wald und über Wiesen – sehr idyllisch 🙂
  • Die Anfahrt ist per PKW oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut möglich.
  • Bei Interesse melde dich bitte bald an, da ich keinen Einfluss auf das Zimmerkontingent des Gästehauses habe.
  • Nach dem Wochenende zahlst du dein Zimmer und deine Verpflegung im Kloster bar oder per Karte.
  • Mitzunehmen ist bequeme Kleidung, ein kleiner Rucksack, dicke Socken, Hausschuhe, ein kleines Kissen für die Meditation, Wander- oder Sportschuhe, ggf. Getränke (auch im Gästehaus erhältlich), eine Armbanduhr und alles, was dir sonst noch gut tut.
  • Zu Hause lassen kannst du: Handy und Notebook. Deine Angehörigen können mir im Notfall jederzeit eine Nachricht per Whatsapp oder SMS senden.
  • Alle weiteren Fragen beantworte ich dir sehr gerne per Telefon oder Mail
  • Meinen Erfahrungsbericht zu meinem ersten Aufenthalt findest du hier.
  • Hier noch Feedback der Teilnehmer
„Für mich war die Klosterauszeit sehr beeindruckend – nicht nur die Atmosphäre im Kloster, sondern auch was man für sich selbst lernt und mitnimmt.“
Claudia, 50 Jahre

„Für mich war die Klosterauszeit ein lang ersehnter Wunsch. Es war sehr beeindruckend, das ganze Wochenende voller Eindrücke und Emotionen. Ich habe sehr viel Positives mit nach Hause genommen. Ich habe sehr liebe neue Leute kennengelernt, dafür bin ich auch sehr dankbar. Nach der Familienaufstellung hat sich schon einiges verändert, was ich nie geglaubt hätte. Ich freue mich schon auf die nächste Klosterauszeit – habe mir vorgenommen dies einmal im Jahr für mich zu machen.“
Nadja, 36 Jahre

„Das Wochenende war sehr beeindruckend und ich bin sehr froh, dass ich dabei sein konnte. Es hat mir viel geholfen, was ich nicht gedacht habe. Nochmals vielen Dank, vielleicht klappt es mal wieder.“
Ingrid, 68

„Einmal, einmal, das kommt nie zurück
Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück
Nicht alles kann ich wieder haben
Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn
Einmal, und ich war da zum Glück
Einmal, einmal, das kommt nie zurück
Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück
Nicht alles kann ich wieder haben
Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn
Einmal
Nicht immer wenn ’n großer Moment vorbei ist
Weiß ich auch gleich, „Mann, es kommt nie mehr so!“
Doch was ich weiß, ich trag‘ ihn für immer bei mir
Und nur in mir drin kann ich ihn wiederholen
Nicht immer wenn ’n großer Moment vorbei ist
Weiß ich auch gleich, „Mann, es kommt nie mehr so!“
Doch was ich weiß, ich trag‘ ihn für immer bei mir
Und nur in mir drin kann ich ihn wiederholen
Und ich war da zum Glück!“
(Zitat aus „Einmal“ von Mark Foster)
„…kaum fahre ich heute los von unserer kleinen Auszeit, höre ich im Radio bewusst genau diese Zeilen, die irgendwie genau passen. Zum Wochenende, zum Leben.“
Julia, 38 Jahre

„Alles kann – nichts muss! Ich kann mich zu jeder Zeit frei entscheiden was ich brauche: Das tut einfach gut“
Susanne, 50 Jahre

„Für mich war es ein interessantes Wochenende mit neuen Erfahrungen, Eindrücken, Emotionen und einem tollen Coaching von Stefanie. Nochmals vielen Dank“
Brigitte, 63 Jahre

 

Kosten:

Für meine Begleitung, die Organisation deines Wochenendes mit verschiedenen Angeboten und die Miete des Gruppenraums zahlst du per Vorauskasse an mich

129,-€

Für die Familienaufstellung mit eigenem Anliegen zahlst du 89,-€ (anstatt 129,-€)

Die Rolle des Repräsentanten ist an diesem Wochenende für dich kostenfrei (regulär 29,-€)

Die Übernachtung mit Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen mit drei Gängen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und Abendessen)

(bei Abreise im Gästehaus zu zahlen) kostet 154,00 € (zzg. Kurtaxe)

Ich freue mich sehr auf dich und die Gruppe

Stefanie

Anmeldung:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Details

Beginn:
November 1 @ 14:00
Ende:
November 3 @ 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Reiß Coaching
Telefon:
07271/4989300
E-Mail:
email@reiss-coaching.de
Webseite:
www.reiss-coaching.de

Veranstaltungsort

Reiß Coaching
Ludwigstraße 159
76751 Jockgrim,Rheinland-Pfalz76751Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07271 / 4989300
Webseite:
www.rottmann-coaching.de